Exkursionen

aktuelle Exkursionsangebote:

Von einer Mondlandschaft zu Europas größter künstlicher Seenlandschaft - unterwegs in der Lausitz mit der Bezirksgruppe Chemnitz

1. Tag: Anreise in die Slawenburg nach Raddusch mit Besichtigung. Nach dem Mittag geht es dann weiter nach Senftenberg ins Hotel. Genießen Sie die ersten Stunden am See.

2. Tag: Vom Sandstrand zum Kohleflöz: Bei einer exklusiven Tour mit der Seeschlange und dem Mannschaftstransportwagen bekommen Sie Einblicke in die Gewinnung der Braunkohle, die Entstehung des Lausitzer Seenlands und einer Landschaft im Wandel. Dabei lernen Sie die ganze Geschichte – vom Tagebau zum Seenland – kennen. Erfahrene Gästeführer begleiten Sie bei der Fahrt mit dem Mannschaftstransportwagen in den aktiven Tagebau Welzow-Süd. Gigantische Großgeräte wie die Förderbrücke F60 oder die riesigen Schaufelradbagger sind ein einmaliges Erlebnis. Bei der Fahrt mit der Seeschlange lernen Sie das entstehende Lausitzer Seenland, die größte Landschaftsbaustelle Europas kennen. Aus ehemaligen Tagebaurestlöchern entsteht ein Wasser- und Urlaubsparadies. Stärken können Sie sich bei einer deftigen Brotzeit.

3. Tag: Besuch des Findlingsparks Nochten. Am Nachmittag Besuch im Kraftwerk Boxberg.

4. Tag: Tagestour über Niesky nach Görlitz. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung zu Fuß und per Bus. Am Nachmittag besuchen Sie Bad Muskau mit einer Führung im Fürst-Pückler-Park.     

5. Tag: Am Vormittag Schifffahrt vom Senftenberger See zum Geierswalder See. Aufenthalt an den schwimmenden Häuser und Spaziergang zum Leuchtturmhotel. Besichtigung der Krabat-Mühle Schwarzkollm.

6. Tag: Abreise mit Stopp in Bautzen inkl. Stadtführung.

Termin: 09.07. - 14.07.19

 

Leistungen:

5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet

4x Abendessen im Hotel

1x Abendessen außer Haus

Stadtführung in Görlitz und Bautzen

Parkführung Bad Muskau

Komplettprogramm Tagebau Welzow

Besichtigung Krabat Mühle

Eintritt Slawenburg

Eintritt Findlingspark

Führung Boxberg

Schifffahrt

 

Buspreis 2019                                                                   Preise pro Person

4100,00 € inkl. MwSt. und Parkgebühren

Bei 25 Anmeldungen 164,00 € p.P.                              399,00 € im Doppelzimmer + Bus

Gesamtpreis: 563,00€ p.P.

524,00 € im Einzelzimmer + Bus       Gesamtpreis:  688,00€p.P.

 

Anmeldungen bis 26.01.2019 an:

Mail: doris.steinberg@gmx.net                        Telefon:  Doris Steinberg 037322/2104